Musicals in München

Musical München – das bedeutet einen Spagat zwischen den begehrten Klassikern und aufregenden neuen Produktionen. Ein Spagat, welcher der bayerischen Hauptstadt außerordentlich gut gelingt. Die wechselnden Shows im Deutschen Theater München, das zu den außergewöhnlichsten Spielorten in Deutschland gehört, beeindrucken und begeistern. Wer unvergessene Highlights der Musical-Szene wie WEST SIDE STORY oder die GREASE noch einmal erleben möchte, oder wer sich von märchenhaften Momenten bei DIE SCHÖNE UND DAS BIEST verzaubern lassen möchte, sollte sich ein Ticket für Musicals in München sichern.

Tickets zu den aktuellen Musicals in München

Das Deutsche Theater in München – Musicals hautnah erleben

deutsches-theater-muenchenWer ein Musical in München erleben möchte, stattet zumeist dem Deutschen Theater einen Besuch ab. Mehr als 110 Jahre alt ist das stattliche Theater im Herzen der bayerischen Hauptstadt. Da wurden umfassende Sanierungsarbeiten nötig, deren Fortgang sich länger hinzog als geplant. Während der Bauarbeiten waren Shows und Musicals im Theaterzelt zu sehen. 2014 konnte das Deutsche Theater seine Pforten wieder öffnen und dient auch in Zukunft als Spielstätte für große Musical-Produktionen wie etwa ELISABETH von Michael Kunze und Sylvester Levay.

Das Deutsche Theater München hat einen ganz besonderen Platz in der deutschen Theaterlandschaft: Es ist das größte Gastspieltheater des Landes, also das größte Theater ohne ein eigenes Ensemble. 1896 hob sich hier zum ersten Mal der Vorhang. Finanzielle Nöte bestimmten die Anfangsjahre des Theaters und sorgten für so manchen Skandal; dennoch konnte die Spielstätte sich über die Jahrzehnte halten. Die 1950er Jahre gehörten den großen Revues mit Stars der damaligen Zeit von Johannes Heesters über Marikka Röck bis Heinz Erhard. Als Musical-Spielstätte etablierte es sich erstmals 1961, mit der Aufführung des Musical-Klassikers WEST SIDE STORY. In den 1970er Jahren begeisterten außerdem Rock’n’Roll Shows das junge Publikum in München.

Musical-Erfolge in München: Berühmte Shows zu Gast in der Weltstadt mit Herz

Hairspray Musical

In der bayerischen Hauptstadt München leben rund 1,4 Millionen Einwohner. Die „Weltstadt mit Herz“, wie München auch liebevoll genannt wird, möchte seine Bewohner und Besucher der Stadt natürlich auch mit einem großen kulturellen Angebot begeistern – das bedeutet auch, dass die Stadt nicht hinter Musical-Metropolen wie Hamburg, Berlin oder Stuttgart zurückstehen will.

Musicals in München haben auch tatsächlich schon eine lange Tradition. Seit 1961 Leonard Bernsteins Musical WEST SIDE STORY in der bayerischen Hauptstadt seine Europapremiere feierte, sind international erfolgreiche Shows in München gern zu Gast – und finden hier ein begeistertes Publikum.

Schon zahlreiche berühmte Musicals statteten München einen Besuch ab. Musical-Fans erlebten aufregende, bunte Stunden bei HAIRSPRAY, fieberten mit THE WHO’S TOMMY und Micheal Jacksons THRILLER oder erlebten den Klassiker THE ROCKY HORROR SHOW hautnah. Mit bonbonbuntem Kitsch unterhält das eine Musical seine Zuschauer, mit einer bewegenden Geschichte geht TOMMY zu Herzen, Spannung verspricht Michael Jacksons Lebensgeschichte: Keine Frage, in München gastieren Musicals, die man einmal gesehen haben muss. Unvergessliche Erlebnisse, spannende Shows und großartige Gesangskünste – das kann auch in Zukunft erwarten, wer ein Ticket für ein Musical in München bucht. Der Broadway-Klassier WEST SIDE STORY, die relativ junge Produktion ALICE nach Lewis Carrols „Alice im Wunderland“ oder das Queen-Musical WE WILL ROCK YOU – keine Musical-Produktion, die etwas auf sich hält, lässt den Spielort München aus. Ob märchenhafte Stunden bei DIE SCHÖNE UND DAS BIEST oder eine Zeitreise in die 1950 Jahre mit GREASE, ein Musical-Besuch in München macht alles möglich.

Das Live-Erlebnis im Deutschen Theater ist kaum zu vergleichen. Immer wieder finden zudem nicht nur angesagte Musicals und wirkliche Dauerbrenner ihren Weg in die bayerische Hauptstadt, auch große, internationale Showerfolge sind in München zu sehen. Wer Tickets für ein Musical in München bucht, kann sich auf einen einzigartigen Abend voller unvergesslicher Momente freuen.

Tickets zu den aktuellen Musicals in München

Musicals in München:  Großer Abwechslungsreichtum

Die meisten Shows in München sind für eine Spielzeit von zwei bis drei Wochen zu Gast. Als Gastspieltheater beherbergt das Deutsche Theater keine Long Run Produktionen. Auf diese Weise bietet die Münchner Musical-Landschaft Fans allerdings viel Abwechslung. So bunt und abwechslungsreich präsentiert sich auch die weitere Theaterlandschaft der Stadt; denn natürlich ist das Deutsche Theater längst nicht die einzige Spielstätte in der Weltstadt mit Herz.

Schauspiel, Oper, Ballett und Konzerte erleben Theaterliebhaber in München an fünf staatlichen und drei städtischen Bühnen sowie an mehr als 50 privaten Bühnen. Die Bayerische Staatsoper und das Theater am Gärtnerplatz beherbergen das Musiktheater und verfügen jeweils über eine eigene Ballettkompanie. Das Bayerische Staatsspielhaus, die Münchner Kammerspiele und das Münchner Volkstheater sind die bedeutendsten Sprechbühnen der Stadt. Das private Metropol-Theater hat bereits mehrere Theaterpreise erhalten und gehört zu den bekanntesten freien Bühnen in Bayern. Ebenfalls beliebt ist die Komödie im Bayerischen Hof, die Boulevard-Theater zeigt. Auch für Kinder und Jugendliche gibt es eigene Bühnen, etwa die Schauburg oder das Münchner Marionettentheater. Das Kabarett hat in München ebenfalls eine lange Tradition, deutschlandweit bekannt ist etwa die Lach- und Schießgesellschaft.

Ein spannender Aufenthalt in München

Musicals gehören wie gesehen fest zur Kulturszene in München; die bayerische Hauptstadt hat sich einen Platz auf der Liste der wichtigsten deutschen Musicalstädte erarbeitet. Doch wer nach München kommt, möchte wahrscheinlich nicht nur ein Musical besuchen. Die wunderschöne Stadt hat noch weitaus mehr zu bieten – den Musical-Besuch können Urlauber daher hervorragend mit einem längeren Aufenthalt in der bayerischen Hauptstadt verbinden. Zu sehen und zu entdecken gibt es hier genug: Im Sommer locken die Biergärten und der Englische Garten, im Herbst das Oktoberfest, im Frühjahr und Winter laden die zahlreiche Museen, wie die alte und neue Pinakothek oder die Pinakothek der Moderne zu einem Besuch ein. Es ist daher ganz leicht, sich sowohl von den herausragenden Musicals wie auch von München selbst verzaubern zu lassen.

Das ganze Jahr über locken die unterschiedlichsten regelmäßigen Veranstaltungen die Besucher an. Im Herbst wird auf dem Oktoberfest, der „Wiesn“, zünftig gefeiert, niveauvolle Unterhaltung versprechen die Opernfestspiele. Das Münchner Filmfest im Sommer ist ein Pflichttermin für Cineasten. Vor Weihnachten ziehen gleich mehrere Christkindlmärkte, etwa auf dem Marienplatz oder auf dem Weißenburger Platz, die Besucher an.

Wer ein paar Tage in München verbringen möchte, braucht natürlich die richtige Unterkunft. Hotels in der Stadt gibt es für jeden Geldbeutel, von klassisch und traditionell bis hin zur modernen Jugendherberge. Eine Übernachtung können Urlauber in direkter Nähe zum Deutschen Theater buchen, hier gibt es sowohl Häuser bekannter Hotelketten als auch individuelle Unterkünfte. Liegt das Hotel ein wenig weiter vom Theater entfernt, bringen die öffentlichen Verkehrsmittel Sie schnell in Münchens Innenstadt. Ob Sie sich Luxus wünschen oder eine einfache Unterkunft nur für die Übernachtung: Die Münchner Hotels bieten alles, was das Herz begehrt. So kann der Musical-Kurztrip nur zum vollem Erfolg werden.

Tickets zu den aktuellen Musicals in München

Bildnachweis:Musicals © Deutsches Theater, © Key Visual A6 und © COFO Concertbüro
Deutsches Theater Lichtreklame © Phoenixxxxxx – commons.wikipedia.org